James Blunt – Auftakt der Wohnzimmerkonzerte

18,00  inkl. MwSt.

Availability: Auf Lager

Beschreibung: Aufgrund der Corona-Krise muss der Telekom Street Gig mit James Blunt kurzfristig ohne Besucher und Presse stattfinden. Das Team passt am Tag des Konzerts innerhalb von 60 Minuten die Kommunikationsstrategie an. Das Ziel: beweisen, dass Konzertatmosphäre auch ohne Publikum vor Ort entstehen kann und so ein Erlebnis für Medien und Livestream-Zuschauer zu schaffen. Der Künstler wird zum Markenbotschafter und der Auftritt die Premiere aller Wohnzimmerkonzerte in der Pandemie. Die PR-Arbeit erreicht eine ungewichtete Brutto-Reichweite von rund 4,8 Mrd. Kontakten. Damit ist das Konzert die reichweitenstärkste Einzelkommunikationsmaßnahme der Telekom in den letzten fünf Jahren und bewirkt einen nachweisbar positiven Brandshift. Das Markenversprechen der Telekom „Erleben, was verbindet“? Bestätigt!

Jahr: 2020

Produkt: Telekom Street Gigs

Kunde: Telekom Deutschland

Marke: Telekom

Agentur: Kruger Media

Branche: Telekommunikation

Kategorie: Public Relations

Artikelnummer: 100500
Auszeichnungen: ,